100 Tage Rückgaberecht
sichere Bezahlung per Rechnung
versandkostenfrei ab 35 €

Nachhaltigkeit und Fairness

Nachhaltigkeit:

Wir verwenden für unsere bunten Socken nicht nur Biobaumwolle, sondern achten auf eine Vielzahl von Faktoren, um sie so umweltschonend wie nur möglich zu halten:

  • keine Verwendung von Pestiziden oder Herbiziden beim Anbau der Baumwolle
  • keine synthetischen Düngemittel
  • keine Bewässerung der Baumwollpflanzen mit Grundwasser
  • kein Plastik in unserer Verpackung der Socken
  • kurze Transportwege (alle Verarbeitungsschritte geschehen innerhalb der EU)
  • Färbung des Garns erfolgt nach aktuellsten Umweltstandards in Linz (Oberösterreich)
  • Anpflanzung von Bäumen um dem entstandenen CO² entgegen zu wirken
  • Verwendung von Solar- und Wasserenergie bei der Herstellung der Socken
  • Haltbarkeit der Socken (Ressourcenschonung)


Fairness:

Mindestens genauso wichtig wie die Nachhaltigkeit, ist uns, dass keine Menschen bei der Herstellung deiner Socken ausgebeutet werden oder gar Schaden durch Gifte oder schlechte Arbeitsbedingungen erleiden. Vereinigungen wie z.B. die Fair Wear Foundation kontrollieren nur den Betrieb in dem der letzte Arbeitsschritt durchgeführt wird. Das reicht uns bei weitem nicht!

Daher haben wir alle Betriebe - von der Spinnerei, über die Färberei, bis hin zum Strickerei - selbst ausgesucht und auch besucht.

Das sind die Fakten:

  • alle Betriebe produzieren ausschließlich in der EU
  • alle Betriebe arbeiten mit modernen Maschinen
  • die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften (z.B. das Tragen von Gehörschutz) ist Pflicht und wird laufend kontrolliert
  • es bestehen Gewerkschaften, Berufsgenossenschaften und teilweise auch Betriebsräte, die sich um die Rechte der Mitarbeiter kümmern
  • die Firmen sind wichtige und geschätzte Arbeitgeber in den jeweiligen Regionen